ausweinen

(trennb., hat -ge-)
I v/refl have a good cry; sich bei jemandem ausweinen (have a) cry on s.o.’s shoulder
II v/t: seinen Kummer (bei jemandem) ausweinen weep out one’s grief (on s.o.’s shoulder); sich (Dat) die Augen ausweinen cry one’s eyes out
III v/i: ausgeweint haben have finished crying
* * *
aus|wei|nen sep
1. vr
to have a (good) cry; (= zu Ende weinen) to finish crying

sich bei jdm áúsweinen — to have a cry on sb's shoulder

2. vi
to finish crying
3. vt

seinen Kummer etc áúsweinen — to weep (bei jdm on sb's shoulder)

die Augen áúsweinen — to cry one's eyes or heart out (nach over)

* * *
aus|wei·nen
I. vr
sich akk [bei jdm] \ausweinen to have a good cry [on sb's shoulder]
II. vi (zu Ende weinen)
ausgeweint haben to have finished crying
III. vt
Betrübnis/Kummer bei jdm \ausweinen to weep on sb's shoulder
* * *
reflexives Verb have a good cry
* * *
ausweinen (trennb, hat -ge-)
A. v/r have a good cry;
sich bei jemandem ausweinen (have a) cry on sb’s shoulder
B. v/t:
seinen Kummer (bei jemandem) ausweinen weep out one’s grief (on sb’s shoulder);
sich (dat)
die Augen ausweinen cry one’s eyes out
C. v/i:
ausgeweint haben have finished crying
* * *
reflexives Verb have a good cry
* * *
v.
to have a good cry expr.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Ausweinen — Ausweinen, verb. reg. act. 1) Weinend hervor bringen, von Thränen, in der höhern Schreibart. Noch hast du nicht alle Thränen um sie ausgeweint, Dusch. Können sie beyde ohne Thränen sehen? Amalia kann es nicht. Sie soll sie in der Stille ausweinen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ausweinen — greinen (umgangssprachlich); flennen (derb); (sich) ausheulen; jammern; weinen; Tränen vergießen; heulen (umgangssprachlich); Rotz un …   Universal-Lexikon

  • ausweinen — sich ausweinen sich die Augen aus dem Kopf weinen, sein Herz ausschütten; (ugs.): sich ausflennen, sich ausheulen. * * * ausweinen,sich:umg:sichausheulen ausweinen,sichseinHerzausschütten,sicherleichtern,seinemHerzenLuftmachen,sichentlasten,sichbe… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ausweinen — aus·wei·nen, sich (hat) [Vr] sich (bei jemandem) ausweinen jemandem von dem eigenen Kummer und den Sorgen erzählen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ausweinen — aus|wei|nen; sich ausweinen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ausweinen — Wer sich ausweint, erleichtert das Herz. Böhm.: Když popláče, od srdce odlehne. (Čelakovský, 195.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • ausweinen, sich — sich ausweinen V. (Oberstufe) weinend bei jmdm. Trost suchen Synonyme: sich ausflennen (ugs.), sich ausheulen (ugs.) Beispiel: Mein Mann hat mich verlassen und ich musste mich bei meiner Freundin ausweinen. Kollokation: sich in der Stille… …   Extremes Deutsch

  • Sich die Augen ausweinen \(auch: aus dem Kopf weinen\) —   Wer »sich die Augen ausweint«, weint sehr heftig: Nächtelang hat sie sich die Augen ausgeweint, weil sie nicht wusste, ob ihr Mann noch am Leben war …   Universal-Lexikon

  • ausheulen — greinen (umgangssprachlich); flennen (derb); jammern; weinen; (sich) ausweinen; Tränen vergießen; heulen (umgangssprachlich); Rotz un …   Universal-Lexikon

  • Busen — Melonen (derb); Brüste; Titten (derb); Büste; Möpse (derb); Hupen (derb); weibliche Brust * * * Bu|sen [ bu:zn̩], der; s, : weibliche Brust in ihrer plastischen E …   Universal-Lexikon

  • weinen — greinen (umgangssprachlich); flennen (derb); (sich) ausheulen; jammern; (sich) ausweinen; Tränen vergießen; heulen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.